Montag, 15. April 2013

Royal Bathurst Show!

Letztes Wochenende waren wir auf der Royal Bathurst Show, die aus einer Mischung aus Kirmes und verschiedenen Shows und Aktivitäten besteht. Ein riesen Event, welches es nur ein Mal im Jahr gibt und zu dem Tausende von Menschen kommen.

Zuerst haben wir uns einen Überblick über all die Angebote verschaffen, um zu sehen, was uns interessieren würde. Am Anfang sind wir natürlich erst einmal Auto Scooter gefahren und zwei andere Arten von Fahrgeschäften. Da wir eine Freundin mitgenommen hatten, war es echt lustig :)



Während des Tages gab es dann auch eher außergewöhnliche Aktionen wie zum Beispiel die 'Diving Pigs', was so viel bedeutet wie fliegende Schweine. Es war mal etwas ganz anderes zu sehen, auch wenn es eher interessant für kleine Kinder war!


Die Show war auch eine gute Gelegenheit für mich, 4 der giftigsten Schlangen weltweit zu sehen und generell etwas über Schlangen zu erfahren. Da es in Australien nicht gerade wenige Schlangen gibt, war es, glaube ich, ganz hilfreich, obwohl ich in meiner Zeit hier noch nie eine Schlange in freier Natur gesehen habe.

Tiger snake, Red Belly Black snake, Eastern
 Brown snake and the Fierce snake
Im Laufe des Nachmittags gab es verschiedene kleine Shows, wie zum Beispiel mit Autos, Motorbikes oder Pferden. Vor allem die Motorbike Show hat mir sehr gefallen, weil es etwas war, das ich vorher noch nie in dieser Art gesehen habe. :)




Ein weiteres Highlight des Tages war, dass ein 19 jähriger Mann aus Bathurst eine Stunde lang gesungen hat. Hört sich jetzt nicht so spannend an, aber er ist momentan bei 'The Voice of Australia' und ist dort im Team von Seal, sprich er hat die 'Blind Auditions' erfolgreich überstanden. Ein wahnsinnig sympathischer junger Mann, den meine Gastfamilie gut kennt :) Meine Gastmutter hat dann natürlich erst einmal organisiert, dass ich ein Foto mit ihm bekomme!

Hier mal ein Link von Ryan, als er in den Blind Auditions bei 'The Voice' aufgetreten ist.

Den Tag haben wir dann mit einem tollen und beeindruckenden Feuerwerk auf dem Show Ground beendet. Ähnlich spektakulär wie das jährliche Japanische Feuerwerk in Düsseldorf, jedoch war es wesentlich kürzer :)! Insgesamt ein sehr gelungener und aufregender Tag!

Am Sonntag hatte ich dann auch mein erstes Saisonspiel mit meiner Fußall Mannschaft. Letzten Endes haben wir 2:1 verloren, aber das Spiel war trotzdem ganz gut. Laut all den Anderen habe ich mich echt gut geschlagen :)!


Am Ende des Spieles habe ich sogar den 'Player Of The Week Award' bekommen, und habe somit einen Gutschein für Pizza essen gewonnen. Was ein Erfolg bei meinem ersten Saisonspiel, hehe :)

Ich genieße jetzt erst einmal meine Ferien und liebe es, lange ausschlafen zu können :)

Ich wünsche euch noch eine tolle Woche und ich habe gehört ihr genießt etwas wärmeres Wetter :)
Ganz liebe Grüße!
Tahnee <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen